Initiatisches Männerprojekt

 

Die Seelenreise des Mannes zum Mannbewußtsein

Nie war es schwerer ein Mann zu sein – nach dem Wegfall alter männlicher Rollenmodelle sind viele Männer auf der Suche nach einer neuen Männlichkeit. Es gilt, eine (neue) männliche Identität zu finden, die den heutigen Bedürfnissen der Menschen, Männern wie Frauen, gerecht wird. Das Mannwerden ist etwas, was wir heute in der Regel nicht mehr im Rahmen eines Prozesses bewußt und begleitet erleben.

Oft stecken wir bei vielen Themen – bewußt oder unbewußt – noch im Jungenbewußtsein fest obwohl wir bereits ausgewachsene Männer sind und haben Schwierigkeiten, unsere eigene Identität zu finden.

Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen, sind beispielsweise:

  • Welche Kernerlebnisse brauchst Du, um deine Identität als Mann zu finden?
  • Was bedeutet männliche Initiation und wie dient sie der Gemeinschaft?
  • Wie lebst du Verbundenheit und Freundschaft zu anderen Männern?
  • Was ist deine Vision / Bestimmung?
  • Wie bist Du ein spiritueller Mann?
  • Welchen Wert hast Du als Mann in Familie und Gesellschaft?

In dieser Workshopreihe, die ich als “Die Seelenreise des Mannes zum Mannbewußtsein” bezeichne und die sich über sieben verlängerte Wochenenden erstreckt, gehen wir diesen und anderen Fragen nach. Dadurch begegnen wir den Wirklichkeiten unserer männlichen Seele in ihren archetypischen Essenzaspekten, was uns in Kontakt mit unserem Mannsein bringt. Das ist etwas, was uns Männer tief in unserer Seele berührt.

Das Männerprojekt besteht aus einem geschlossenen Kreis von bis zu acht Männern, die sich über ca. 14 Monate verteilt siebenmal für ein verlängertes Wochenende treffen.

Die Männer durchlaufen dabei einen initiatischen Prozeß, der im wesentlichen folgende Ziele hat:

  • Der Mann soll sich selbst erkennen und seinem inneren Ruf folgen
  • Unterstützung bei der Reifung der eigenen Seele
  • Verbinden mit den natürlichen den Quellen des Mannseins
  • Positive Entwicklung der archetypischen Essenzaspekte
  • Balance zwischen den Essenzaspekten herstellen
  • Den Mann dabei unterstützen, die Kraft in sich fließen zu spüren
  • Den Mann hervorbringen, der in der Lage ist, den ihm gemäßen und von ihm gewählten Platz im Leben, sowohl partnerschaftlich als auch im Beruf, einzunehmen

Dieses Männerprojekt ersetzt keine Therapie. Trotzdem kann es sein, daß Du hierbei einige Themen für dich auflöst.
Jeder Mann kann in diesem geschützten Rahmen mit kompetenter und liebevoller Unterstützung die Dinge ansehen und bearbeiten, die wichtig für ihn sind.

Wenn Du mehr wissen möchtest, kannst Du dir auch ein Video zum Männerprojekt anschauen.

Hier findest Du die Termine für das Männerprojekt.

Den Flyer und das Anmeldeformular kannst Du hier herunterladen.

Kosten je Projektabschnitt:
255,00 EUR Seminargebühr
105,00 EUR Unterkunft und Verpflegung

Alle Preisangaben beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Falls Du im Vorfeld noch weitere Informationen haben möchtest, kannst Du auch einen meiner kostenlosen Infoabende oder Webinare mit dem Thema “Die Seelenreise das Mannes zum Mannbewußtsein” besuchen.